Mergers & Acquisitions

Die Fachgruppe Mergers & Acquisitions befasst sich mit Unternehmensverkäufen und -übernahmen sowie Fragen des grenzüberschreitenden Unternehmens- und Gesellschaftsrechts. Im Vordergrund steht die Praxis internationaler Transaktionen mit transatlantischem Bezug. Das wichtigste Forum zum Gedankenaustausch ist der im Frühjahr stattfindende Fachgruppentag. In den Workshops der Fachgruppe M&A werden entweder Fallstudien deutsch-amerikanischer Unternehmenstransaktionen oder aktuelle Entwicklungen in der transatlantischen Praxis vorgestellt. So wurden in den zurückliegenden Jahren etwa M&A-Transaktionen in der Krise, Unternehmensverlagerungen in den U.S.A. und in Europa, deutsch-amerikanische Ermittlungsverfahren, die Bankenstabilisierung in der Finanzkrise oder das Opel-Verkaufsverfahren behandelt.

Leitung der Fachgruppe M & A

Rechtsanwalt Dr. Michael R. Fischer, LL.M.

Rechtsanwalt Dr. Markus Nauheim, LL.M.
E-Mail

Fachgruppentag 2018

Am 2. März 2018 fand der 14. DAJV-Fachgruppentag in Frankfurt am Main statt. Die Fachgruppe Mergers & Acquisitions hat sich dabei mit dem Thema beschäftigt:

The Evolving Landscape of Foreign Direct Investment Control - Justanother Thong to Deal with or the New Ice Age for Cross-Border M&A? 

Nähere Informationen zum diesjährigen Programm finden Sie hier.

Information über kommende Veranstaltungen der Fachgruppe finden Sie im Menü Veranstaltungen.