Mittelstandsgruppe

Der Vorstand der DAJV hat eine Mittelstandsgruppe gebildet. Ihr Ziel ist es, die Veranstaltung von Seminaren zum Thema "US-Recht für mittelständische Unternehmen" zu koordinieren. Die Seminare sollen von Mitgliedern unseres Vereines unter Mitwirkung ihrer örtlichen IHK's durchgeführt werden. Zielgruppe für die Seminare sind Unternehmen und Dienstleister, die im US-Geschäft tätig sind.

Die Veranstaltungen sollen als Wegweiser für das US-Engagement mittelständischer Unternehmen dienen. Den Teilnehmern soll ein Überblick über die wichtigsten Rechtsvorschriften und Regeln im Exportgeschäft sowie für die Gründung von Niederlassungen in den USA gegeben.

Zur Durchführung der Veranstaltungen ist ein Konzept ausgearbeitet worden, das allen unseren Mitgliedern, insbesondere auch Kollegen, die in kleinen und mittleren Kanzleien tätig sind, zur Verfügung steht. Die Mitglieder werden von der Mittelstandsgruppe und der Geschäftsstelle dabei unterstützt, ihren örtlichen IHK's ein "Veranstaltungspaket" anzubieten. Broschüren und Anschreiben an die IHK's werden zur Verfügung gestellt, so dass die Mitglieder den Kontakt mit den örtlichen IHK's aufnehmen und die Termine mit diesen abstimmen können.

Sofern unsere Mitglieder daran interessiert sind, Veranstaltungen unter Mitwirkung eines US-amerikanischen Kollegen durchzuführen, steht ein Pool von Rednern zur Verfügung, die bereits ihr Interesse an der Teilnahme an solchen Veranstaltungenbekundet haben.

Der Vorstand wendet sich ganz bewusst auch an Kollegen, die in kleineren und mittleren Kanzleien tätig sind und die eine solche Veranstaltung als "Marketing-Tool" unter dem Schirm der DAJV nutzen wollen.

 

Ansprechpartner Mittelstandsgruppe

Rechtsanwalt Dr. Christian Westerhausen, LL.M.
E-Mail

Rechtsanwalt Kai Graf von der Recke, LL.M.
E-Mail