Amerikanisches Festkonzert am Unabhängigkeitstag mit Empfang

04.07.2016 (20:00)

Alte Oper Frankfurt, Großer Saal

Am amerikanischen Unabhängigkeitstag, dem 4. Juli 2016, findet in der Alten Oper Frankfurt ein besonderes musikalisches Ereignis statt.

Um 20.00 Uhr führt das Orchester der Stadt Frankfurt, das Frankfurter Opern- und Museumsorchester, unter der Leitung von Lawrence Foster ein amerikanisches Konzert mit Werken von Copland, Gershwin, Korngold und Bernstein auf. Der U.S.-Klavierstar Tzimon Barto ist Solist in Gershwins Rhapsody in Blue

Als Veranstalterin dieses Konzerts lädt die Frankfurter Museums-Gesellschaft die Mitglieder der DAJV ein, den Unabhängigkeitstag musikalisch zu begehen und bei einem anschließenden Sektempfang der Geldermann Sektkellereien in der Alten Oper gemeinsam zu feiern.

In der Pause und im Anschluss an das Konzert werden im Foyer der Alten Oper Stehtische als Treffpunkt für die DAJV’ler reserviert sein.  

Tickets können bei Frankfurt Ticket RheinMain, Alte Oper Frankfurt, Opernplatz 1, 60313 Frankfurt am Main oder jeder anderen angeschlossenen Vorverkaufsstelle, über die Ticket-Hotline 069-1340 400 oder online unter www.museumskonzerte.de erworben werden. Allen Mitgliedern der DAJV wird 15% Rabatt auf den regulären Kartenpreis gewährt. Der „Promotion Code“ (Passwort) für die Inanspruchnahme des Rabatts beim Kartenkauf (auch online) lautet “Liberty”.

Die DAJV dankt Ihrem Mitglied Dr. Burkhard Bastuck für dieses musikalische Veranstaltungsangebot.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Zurück