Die Rechtsprechungsänderung im US-amerikanischen Privatrecht – aufgezeigt anhand des „prospective overruling“

02.02.2015 (19:00)

Bucerius Law School (Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg, Raum: 0.02)

Die Student Division der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. lädt zu einer Vortragsveranstaltung mit dem Thema

Die Rechtsprechungsänderung im US-amerikanischen
Privatrecht – aufgezeigt anhand des „prospective overruling“

ein.

Referent:  
Professor Dr. Hannes Rösler, LL.M. (Harvard)
Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrechtund Rechtsvergleichung an der Universität Siegen, DAJV Vorstand
Termin: Montag, den 2. Februar 2015, um 19:00 Uhr
Ort:
Bucerius Law School
Jungiusstraße 6
20355 Hamburg (Raum: 0.02)

Nähere Informationen entnehmen Sie der angehängten Einladung.

Anmeldungen bitte an phillipp.schmidt@law-school.de bis zum 30. Januar 2015.

Zurück