Jour Fixe: Facebook's Faceplant: What went wrong? How do we fix it?

13.11.2012 (12:30 - 14:00)

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP / Main Tower / Neue Mainzer Str. 52 / 60311 // Frankfurt am Main

Zum oben genannten Thema spricht:

WARD A. GREENBERG (Partner, Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP)

Begrüßung:
DR. OLIVER SCHRÖDER (Partner, Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, DAJV)
RUDOLF DU MESNIL ( Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek, DAJV)

Ward A. Greenberg ist Partner im Frankfurter Büro von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen internationale Kapitalmarkttransaktionen und Mergers & Acquisitions. Herr Greenberg berät deutsche Unternehmen regelmäßig zum US-amerikanischen Kapitalmarktrecht und ist dabei sowohl auf Emissionen, die bei der US Securities and Exchange Commission registriert werden, als auch auf Emissionen, die nur an US-amerikanische institutionelle Anleger oder nur in den Euromärkten verkauft werden, spezialisiert. Er beriet bei zahlreichen Börsengängen und anderen Kapitalmarkttransaktionen die Emittenten einschließlich Elster Group, Deutsche Bank, Volkswagen, Commerzbank, Evonik (abgesagt), Qimonda und Q-Cells.


Zum Vortragsthema:
Sowohl Hintergrund als auch die besonderen Begleitumstände des misslungenen Facebook IPOs werden geschildert und die möglichen Ursachen des Börsendebakels analysiert. Alternative Lösungswege werden benannt und ihre Gangbarkeit und Erfolgschance erörtert.


Vortrag in englischer Sprache. Die Diskussion in deutscher und englischer Sprache.

Seien Sie herzlich willkommen.

Eine Teilnahme (first reply, first-served basis) erfordert Ihre Anmeldung mit Namen und Anschrift unter

mail@dajv.de.

Wir bitten Sie, ein Ausweisdokument mit sich zu führen, da aus Sicherheitsgründen stichprobenartige Kontrollen durch das Main Tower Empfangspersonal möglich sind.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. L. Leyendecker                               Rudolf du Mesnil
Vorsitzender     DAJV


Zurück