Private Antitrust Enforcement – A U.S. and German View on Cartel Damages Claims (Kartellschadenersatzansprüche)

14.03.2017 (18:30)

Berlin

Die Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V. und die Kanzlei Morrison & Foerster LLP laden herzlich ein zum Thema: 

Private Antitrust Enforcement –
A U.S. and German View on Cartel Damages Claims (Kartellschadenersatzansprüche)

 
am Dienstag, den 14. März 2017 um 18:30 Uhr.

Begrüßung:

Dr. Andreas Grünwald
Partner, Morrison & Foerster LLP, Berlin
 
Tarek Mardini, LL.M. (UConn)
DAJV Regionalvorstand Berlin

Einführung in das Thema / Moderation

Dr. Andreas Grünwald
Partner, Morrison & Foerster LLP, Berlin
 

Vortrag aus Unternehmenssicht:

Dr. Arif Sascha Mir
Senior Legal Counsel, Kartellrecht – Schadensersatz und Ökonomie
Deutsche Bahn AG, Berlin
 

Vortrag aus US-Perspektive:

Roxann E. Henry
Partner, Morrison & Foerster LLP, Washington D.C. / USA
zuletzt Chair der Antitrust Section der American Bar Association

 

Veranstaltungsort:

Morrison & Foerster LLP
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin

 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss besteht anlässlich eines Umtrunks mit kleinem Imbiss die Gelegenheit, in einem informellen Rahmen die Diskussion fortzusetzen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung per E-Mail an julia.fickenwirth@pplaw.com bis zum 10. März 2017 gebeten.

Zurück