Prof. Carol Rasnic: Unlawful Sex Discrimination in the USA

02.12.2010 (14:00)

Uni Passau, Raum 017 ITZ, Innstr. 43 // Passau
Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zusammenarbeit mit dem Institut für internationales und ausländisches Recht der Universität Passau lädt Sie die Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e. V. hiermit zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Passau ein.

Es spricht:  Professor Carol Daugherty Rasnic
                Professor of Labor Law & Business Law Emerita
                Virginia Commonwealth University, USA

Begrüßung:  Professor Dr. Dennis Solomon
                  DAJV Passau
                  Direktor des Instituts für internationales und ausländisches Recht

Professor Carol Rasnic erwarb im Jahre 1962 einen B.A. an der University of Kentucky, Lexington sowie im Jahre 1965 einen J.D. an der Vanderbilt University, Nashville. Als Professor of Law Emerita an der V.C.U. unterrichtet sie International and Comparative Law und leitet das Seminar in International Issues for the School of World Studies. Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen publiziert und ist regelmäßig Gast in Deutschland und Österreich.

Zum Vortragsthema:
Seit dem Jahr 1963 haben amerikanische Frauen das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit, und seit dem Jahr 1964 ist die Diskriminierung auf Grund des Geschlechts im Allgemeinen gesetzlich verboten. Der Vortrag behandelt näher die Rechtsgrundsätze betreffend absichtliche und unabsichtliche Dis-kriminierung (sowie deren mögliche Rechtfertigung), die Zusatzartikel zum Gesetz von 1964 sowie einige wichtige Fälle aus der Rechtsprechung. Her-vorzuheben sind insofern zwei Entscheidungen aus dem Jahr 2010, nämlich Velez v. Novartis and Dukes v. Wal-Mart. In beiden Fällen handelt es sich um Sammelklagen, und im Verfahren Wal-Mart trat die größte Zahl von Klägern und Klägerinnen in der Geschichte der Vereinigten Staaten auf.

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung – gerne auch mit Gästen – begrüßen zu können.


Zurück