Student Division: Stammtisch Berlin

26.03.2012 (20:00)

Sixties Diner / Nollendorfer Paltz 3-4 / 10777 Berlin // Berlin

Liebe Mitglieder der DAJV Student Division,

die Student Division der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. lädt Sie hiermit sehr herzlich ein zu einem erneuten "Berliner Stammtisch" am

Begrüßung:
Tanja Bronke (DAJV Student Division, Chapter Ost)
 
Zu Gast:

Prof. Dr. Peter Lindseth
Prof. Dr. Leenen (DAJV Vorstand Berlin)

Wir freuen uns besonders, Herrn Professor Peter Lindseth begrüßen zu dürfen. Er ist Professor für Internationales Recht und Rechtsvergleichung an der University of Connecticut School of Law in Hartford (http://www.law.uconn.edu/people/122). Nach seinem Jura Studium an der Cornell Universität hat er an der Columbia Universität einen Doktorgrad in Europäischer Geschichte erworben. Er unterrichtet Verwaltungsrecht, Recht der Europäischen Union, Rechtsgeschichte, Internationale Handelsgeschäfte, Zivilprozessrecht und Deliktsrecht. Seine Forschungsinteressen gelten insbesondere dem Prozess der Europäischen Einigung (hierzu zuletzt: Power an Legitimacy: Reconciling Europe and the Nation-State, Oxford University Press, 2010). Derzeit ist Professor Lindseth Daimler-Fellow an der American Academy in Berlin (http://www.americanacademy.de/home/person/peter-lindseth).

Die Student Division der DAJV berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse der Jungmitglieder. Hier finden Studenten, Referendare und Doktoranden eine zu-sätzliche Plattform, um sich auszutauschen und weiterzubilden. Eigens auf sie zugeschnittenen Veranstaltungen geben Gelegenheit, Grundzüge des amerikani-schen Rechts zu erarbeiten und zu diskutieren.

Das "Get-together" bietet die Chance, andere Nachwuchsjuristen kennen zu lernen und mit interessierten Jungmitgliedern weitere Veranstaltungen der Student Divi-sion zu planen.

Aus organisatorischen Gründen wird um Rückmeldung bis zum 23.03.2012 per E-Mail unter

tanja.bronke@gmx.de        gebeten.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Stammtisch der Student Division – gerne auch mit Freunden und Kommilitonen – begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Shalene Edwards            Stefan Peintinger         Tanja Bronke


Zurück