Stephan B. Cohen: Trends in U.S. Economic Inequality

02.05.2012 (18:30)

Curt und Heidemarie Engelhorn Palais / Hauptstr. 120 / 69117 Heidelberg // Heidelberg

Zum oben genannten Thema spricht:

Professor Stephen B. Cohen
Georgetown University Law Center, Washington, DC
   
Begrüßung:
Professor Dr. Detlef Junker
Heidelberg Center for American Studies

Professor Dr. Bernd Grzeszick
DAJV Heidelberg

Professor Stephen B. Cohen erwarb einen B.A. an der Amherst University sowie einen J.D. an der Yale Law School. Professor Cohen ist Experte auf den Gebieten Taxation sowie International Human Rights.
 
Professor Cohen beschreibt den Inhalt seines englischsprachigen Vortrages wie folgt:
"The U.S. has experienced dramatic increases in economic inequality. I will describe the evidence of dramatically increasing inequality, compare inequality in the U.S. with inequality in other industrialized countries, and discuss the causes for growing economic disparities in the U.S. as compared with other countries."

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung – gerne auch mit Gästen – begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Leyendecker        Professor Pfeiffer         Professor Grzeszick
(Vorsitzender)                  (Regionalvorstände Heidelberg)





Zurück