Zusammenarbeit zwischen deutschen und amerikanischen Kollegen der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen

29.06.2017 (18:00)

Freiburg

Die Student Division in Freiburg in Zusammenarbei mit der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer lädt herzlich ein zur Vortragsveranstaltung am

Donnerstag, dem 29. Juni 2017, um 18.00 Uhr

Universität Freiburg
HS 2121 KG II
Platz der Universität 3
79098 Freiburg
 

Zwei erfahrene Praktiker - Herr Dr. Matthias-Gabriel Kremer und Herr Mark Strauch - geben einen Einblick in die spannende Welt der internationalen M&A Transaktionen und erläutern Gemeinsamkeiten und Unterschiede der deutschenund US-amerikanischen Rechtspraxis.

Der Vortrag setzt keine spezifischen Vorkenntnisse voraus und richtet sich sowohl an Studierende als auch Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter. Im Anschluss erhalten die Zuhörer die Gelegenheit, im Rahmen eines Umtrunks im Haus zur Lieben Hand Rückfragen zum Vortrag zu stellen und die Referenten persönlich kennenzulernen.

Die DAJV dankt der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Zurück